Google erzwingt Zwei-Faktor-Authentifizierung für alle Nutzer

Google erhöhte die Sicherheit – das müssen Sie wissen

Ende 2021 hat Google für 150 Millionen Google Konten die Zwei-Faktor-Authentifizierung (MFA) eingeschaltet. Damit zwingt Google die User zu mehr Sicherheit und zur Erhöhung des Schutz des eigenen Google Konto.

Ein Konto – überall Zugriff

Google bietet mit seinem zentralen Login die Möglichkeit alle von Google angebotenen Dienste unter einem Login zu nutzen. Egal ob YouTube, AdWords, Google MyBusiness, Analytics, TagManager oder GoogleMail (GMail), alles ist mit einem Login zu erreichen. Daher ist es umso wichtiger, diesen Login vernünftig abzusichern.

Im November 2021 macht Google ernst und aktivierte die Zwei-Faktor-Authentifizierung für die ersten 150 Millionen Kunden. Weitere sollen Anfang 2022 folgen.

Nachfolgende erklären wir, was MFA ist und warum Sie dieses Sicherheitsfeature unbedingt nutzen sollten.

Was ist Zwei-Faktor-Authentifizierung (MFA)?

Ziel der MFA ist es, die Anmeldung bei einem Online-Dienst sicherer zu machen. Wie der Name schon sagt, werden hier zwei Faktoren genutzt. E-Mail Adresse und Passwort allein reichen bei dieser Authentifizierungs-Methode nicht mehr aus. So kann sich eine 3. Person nicht mehr ohne ihr wissen anmelden, wenn er oder sie ihre Zugangsdaten geklaut oder abgegriffen haben. 

Die Methode ist nicht neu, beim Online-Banking kennen Sie dieses System bereits. Hier müssen Sie einen Code auf dem Handy oder einem Dongle von ihrer Bank bestätigen oder eine generierte Nummer (TAN) separat eingeben. 

Früher eher umständlich mit gedruckten Listen oder per SMS ist es heute mit Smartphone und entsprechenden Apps deutlich einfacher geworden sogenannte Einmal-Passwörter zu verwenden und dieses Feature zur Erhöhung der Sicherheit zu nutzen.

Warum ist Zwei-Faktor-Authentifizierung wichtig?

In den Medien liest man immer wieder von Datenlecks, wo Zugangsdaten von Hackern gestohlen werden. Außerdem ist der Mensch ein Gewohnheitstier und verwendet dasselbe Passwort bei unterschiedlichen Diensten oder nutzt wenig Komplexität im eigentlichen Kennwort. 

In Zeiten von Social Media gehen viele nicht mehr sensibel mit persönlichen Daten um, alles wird geteilt. Gehen Sie aber bitte sensibel mit wichtigen Daten um. Fremdzugriff auf Kontodaten können großen Schaden anrichten.

Eine aktivierte Zwei-Faktor-Authentifizierung schützt genau davor und macht auch schwache Passwörter deutlich sicherer. Mit der Verwendung der entsprechenden Apps wie dem Google Authenticator ist die Nutzung mittlerweile unkompliziert. Sie schützen sich aktiv vor Hackern ohne den Login kompliziert zu machen. 

Warum will Google Zwei-Faktor-Authentifizierung für alle?

Google bietet dieses Feature bereits seit längerer Zeit an, bisher ist es aber nicht flächendeckend etabliert. Das soll sich nun ändern, um vor oben genannten Gründen zu Schützen. Google hat betroffene Accounts per Mail informiert. 

Wenn die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiv ist können Sie folgende Methoden nutzen:

  • Einmal Kennwort (TAN) per SMS an die im Account hinterlegte Handynummer
  • Einmal Kennwort über eine Authenticator App
  • Bestätigung einer Push-Benachrichtigung, die die Google App beim Login am Smartphone beim Login ausgibt
  • Eingabe eines auf dem Smartphone hinterlegten Sicherheitsschlüssel

Müssen Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung nutzen und wie kann ich diese aktivieren/deaktivieren?

Möchten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht nutzen können Sie wie folgt vorgehen:

  1. Öffnen Sie den Security Check Bereich. Ggf. müssen Sie sich hier einloggen und authentifizieren.
  2. Klicken Sie auf „Bestätigen in zwei Schritten“ und dann auf „Einstellung für die Bestätigung in zwei Schritten“
  3. Klicken Sie auf „Deaktivieren“, um die Zwei-Faktor-Authentifizierung auszuschalten.

Wir empfehlen Ihnen allerdings, diese Methode zu Erhöhung der Sicherheit zu aktivieren, um ihren Zugang aus oben genannten Gründen abzusichern!

Ist ihr Konto noch nicht abgesichert, können Sie wie folgt das Sicherheits-Feature aktivieren:

  1. Klicken Sie auf den folgenden Link, um die Zwei-Faktor-Authentifizierung in ihrem Google Konto zu aktivieren: myaccount.google.com/signinoptions/two-step-verification/enroll-welcome
  2. Melden Sie sich an und klicken auf „Jetzt starten“
  3. Tragen Sie ihre Telefonnummer ein und wählen aus, ob Sie den Code per SMS oder Anruf erhalten möchten. Bestätigen Sie mit „Weiter“
  4. Geben Sie den Code, den Sie per SMS oder Anruf erhalten haben, ein und klicken auf „Weiter“
  5. Abschließen bestätigen Sie mit „Aktivieren“

Ihr Konto ist nun geschützt.

Google Authenticator App nutzen

Alternativ zu SMS oder Anruf können Sie auch die Google Authenticator App nutzen. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

  1. Herunterladen der App im Google PlayStore oder im Apple AppStore
  2. Starten Sie die App und erlauben den Zugriff auf die Kamera. Klicken Sie auf „Starten“
  3. Wählen Sie „Barcode scannen“ aus
  4. Wechseln Sie am Computer zur Google Website myaccount.google.com/security-checkup und scrollen zu den „Ersatzoptionen“
  5. Klicken Sie bei der Authenticator App auf „Einrichten“, wählen ihren Smartphone Typ aus und bestätigen mit „Weiter“
  6. Scannen Sie mit ihrem Smartphone den Barcode im Browserfenster und klicken anschließend auf „Weiter“
  7. Klappt das Scannen nicht klicken Sie auf „Sie können nicht scannen“ und Sie können den angezeigten Sicherheitscode in die Authenticator App eingeben
  8. In der App erscheint nun ein Zahlen-Code. Tippen Sie auf „Konto hinzufügen“ um das Konto dauerhaft in der App zu nutzen
  9. Am Computer geben Sie nun den Zahlen-Code aus der App im Browserfenster ein und „Bestätigen“
  10. Halt alles geklappt können Sie den Vorgang mit „Fertig“ abschließen

Nehmen Sie die Sicherheit ihrer Daten ernst und nutzen Sie entsprechende Sicherheits-Methoden, um sich zu schützen.

Brauchen Sie Unterstützung bei der Prüfung ihrer Sicherheit im Unternehmen, Analyse von Schwachstellen oder wollen sich in anderen digitalen Themen umfassende beraten lassen?

Dann freuen wir uns auf ihre Kontaktaufnahme. Wir bieten Ihnen kompetente Unterstützung auf Augenhöhe.