Disruption als Chance

Warum Sie Disruption nicht als Bedrohung, sondern als Chance sehen sollten.

Den Begriff Disruption liest man seit einiger Zeit häufiger. Von disruptiven Veränderungen, Disruption von Geschäftsmodellen und digitaler Disruption ist die Rede. Was genau verbirgt sich hinter dem Begriff Disruption und wieso sollte sich jeder Unternehmer mit dem Thema auseinandersetzen?

Definition

Disruption leitet sich vom englische „disrupt“ ab, was soviel bedeutet wie zerstören oder unterbrechen. Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung bezieht sich der Begriff Disruption auf den Prozess, in dem traditionelle Geschäftsmodelle und Branchen durch die Technologisierung angegriffen, in Frage gestellt oder ersetzt werden.

Der Begriff ist nicht grundlegend neu, denn den Vorgang der Veränderung gibt es bereits sehr lange. Früher nannte man diesen Vorgang vielleicht eher revolutionär, es ging aber eben darum, wie sich Branchen, Produkte und Geschäftsmodelle anpassen müssen, sonst werden Sie vom Fortschritt ersetzt. Die Pferdekutsche wurde vom Auto ersetzt, die Kassette von der CD, die CD durch Streaming Dienste, etc.

Geschwindigkeit steigt mit zunehmender Digitalisierung

Was sich verändert hat, ist die Geschwindigkeit, mit der diese Veränderung voranschreitet. Die Leistungsfähigkeit der heutigen Infrastruktur, der Bandbreiten für das Internet und die Rechenpower der Computer und Systeme, erhöhen die Entwicklungsgeschwindigkeit. Unternehmen wie Apple und Microsoft wurden in den späten 70er Jahren gegründet. Auch Amazon ist mittlerweile schon mehrere Jahrzehnte alt. So schnell ging es dann doch nicht mit der Disruption, allerdings nimmt die Geschwindigkeit nun exponentiell zu, da unsere heutige Technologie so ausgereift und leistungsfähig ist, dass die Ideen und Produkte direkt umgesetzt werden können. Zusätzlich verfügen wir über Erfahrungswerte der letzten 50 Jahre, die uns nun zugutekommen.

Den eigenen Markt und die Trends kennen

Viele Unternehmen fühlen sich bedroht von der zunehmenden Zentralisierung der Dienste und der Monopolisierung des Internet durch die großen US-Unternehmen auf der einen Seite und dem Alibaba Universum auf der anderen Seite. Ich bin der festen Überzeugung, dass ein Unternehmen, welches seinen Markt kennt, die Trends der Branche im Auge behält, sich mit aktuellen Technologien auseinandersetzt und die eigenen Produkte, Prozesse und Geschäftsmodelle stetig auf hinterfragt und auf den Prüfstand stellt, sich auch in Zukunft diesem revolutionären Umfeld bewegen, entwickeln und behaupten kann.

Leave a Reply